Ginger, das gemütliche Sit-In Canapé

„Canapé oder Kanapee kommt von französischen canapé „Sofa“ bzw. „üppig belegte Brotscheibe“ in der ursprünglichen Bedeutung aus dem 18. Jahrhundert.  Der Name basiert auf der Analogie, dass die Garnierung auf dem Brot sitzt, wie Leute auf einer Couch tun.“  Im 21Jhr. bezieht sich das üppig belegte auf die Polsterung, denn mit ganzen sieben Schichten ist diese Liege üppig belegt, bevor sie mit dem Bezugstoff tapeziert wurde.

Doch nun von Anfang an, ein sympatisch junger Herr kamen vor einiger Zeit mit der Frage zu mir in die Werkstatt, ob ich auch Sofas beziehungsweise Canapes entwerfe und auf Maß baue. Er bzw sein Frau möchten in Ihrer Jugendstil Veranda ein kleines, feines, gemütliches Sitzmöbel, dass hoch genug ist, um im Liegen raus in den Graten zu sehen. Ja mache ich. Nachdem die Vorstellungen und die Modes geklärt, die Größen besprochen hatten, begann ich zu entwerfen.

Der Entwurf gefiel ihnen. Nun besprach ihn mit Ingmar, dem Tischler.
Der nächste Schritt war Probesitzen, um die passende Mischung für sie zu finden. Sie entschieden sich für Analpurna– die Göttin der Fülle mit sieben Schichten. Den GOTS zertifizierten Schurwoll Bezugsstoff hatten Sie sich schon ausgesucht und los ging es. 

Erste Schicht: Hanfzwirngurte

Zweite Schicht: Federnjute

Dritte Schicht: dicker Gummikokos

Vierte Schicht: Schurwolle

Fünfte Schicht: dünner Gummikokos

Sechste Schicht: Baumwoll Fleece

Siebte Schicht: Baumwoll Kalmuck

die letzte Schicht: der Schurwoll Bezugsstoff

Zum krönenden Abschluss wurden noch die Chatosen montiert.

One thought on “Ginger, das gemütliche Sit-In Canapé

  • Elfi

    Alice das schaut aber wunderbar aus!
    So luftig, locker und leicht! So nobel und trotzdem gemütlich wenn ich an die vielen Schichten denke die sicher einen ungemein tollen Sitzkomfort haben. Das ist ein wahres Designerstück! Die neuen Besitzer werden sicher sehr viel Freude damit haben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .